Jubiläen

und

Ehrungen
designed : RRC Herbert Stimper /  JMS Rolf Jandt
Sie befinden sich auf der Seite “Jubiläen”

Krayer Blitze ehren

Mitglieder für ihre

langjährige Treue

Am Sonntag, 8. Januar 2017, wurde

bei der Jahreshauptversammlung

der Vorstand neu gewählt. Trotz des

Glatteises hatten sich der Großteil

der Mitglieder auf den Weg zum

Vereinsheim gemacht. Der neue

Vorstand ist der alte. Siehe

„Vorstand“.

Auf der Versammlung wurden

folgende Mitglieder für langjährige

Treue geehrt.

(v.l.n.r) Axel Pötter, Gerhard

Bolgehn, Wolfgang Senger, Werner

Ganser, Ernst Ebert, Josef-Peter Zils,

Herbert Stimper und Tayfur Bese.

Es fehlen Walter Rolle, Justin und

Marvin Blesser.

Dieter Drost bekommt 2017

die BDR Verdienstnadel verliehen

Der Verein setzte sich sehr dafür ein, dass Dieter Drost für seine

geleistete Arbeit für den Radsport in Essen und darüber hinaus, die

Verdienstnadel und Urkunde vom Bund Deutscher Radfahrer

ausgestellt und verliehen wurde. Sein Motto lautete immer und

dafür lebte er auch: Wenn ich im Lotto gewinne, ja dann würde ich

ein tolles Vereinsheim bauen. Natürlich gäbe es dann auch noch

Radrennen in Essen-Kray, denn das ist mein Anliegen.

Er war es, der mit der Jugend zum Training unterwegs war. Hatte

immer etwas zu trinken im Kofferraum und tröstende Worte, wenn

es mal wieder nicht so geklappt hatte beim Rennen. Viele seiner

Sprösslinge werden Ihn nie vergessen. Zu einigen haben wir ab und

an mal wieder Kontakt gehabt. Alle erzählen dann stolz, wie toll die

Zeit war, als sie mit ihrem Dieter unterwegs waren.

Krayer Blitze ehren auf der JHV 2019

am 13. Januar 2019 wieder Mitglieder

Es werden wieder Vereinsmitglieder für ihre Treue zum Verein

ausgezeichnet und geehrt. Für fünf Jahre geht die Auszeichnung an

Gabriele Schwering-Agca und Benjamin Kranefeld.

Für 15 Jahre zeichnet der Verein Martin Haefke mit einer Urkunde aus.

Zwei Vereinsmitglieder bekommen ihre Auszeichnung für 25 Jahre  Mitgliedschaft im Verein Marion Galla und Norbert Jung sowie erhalten sie auch die Auszeichnung mit Anstecknadel vom Bund Deutscher Radfahrer. Eine Auszeichnung für 30 Jahre Mitglied im Verein erhalten Hans-Peter van Bracht sowie sein Sohn Arnd van Bracht (ohne Foto) eine Urkunde vom Verein. 35 Jahre gehören Rainer Galla und Reiner Dors dem Verein an und werden  dafür geehrt und ausgezeichnet.