Home

Bußgeldkatalog für Radfahrer Seit dem 1. Mai 2014 kommt es zu einer grundlegenden Neuregelung des Verkehrszentralregisters und des Punktesystems. Quelle: www.adac.de  •	Verstoß Regelsatz Fahrrad ohne Klingel 15 € •	Freihändig ein Fahrrad geführt 5 € •	Nebeneinander Fahrrad gefahren und andere behindert 20 € •	Beförderung eines Kindes auf dem Fahrrad ohne vorgeschriebene Sicherheitsvorrichtung 5 € •	Beförderung einer Person über 7 Jahre auf einem einsitzigen Fahrrad 5 € •	Benutzung eines Mobiltelefons ohne Freisprecheinrichtung 25 € •	Fahrradfahren mit Kopfhörer unter Beeinträchtigung des Gehörs 10 € •	Rote Ampel nicht beachtet 60 €, 1 Punkt •	Rote Ampel nicht beachtet, Rotphase dauerte länger als 1 Sekunde 100 €,1 Punkt •	Überqueren eines Bahnübergangs trotz geschlossener Schranke 350 €, 2 Punkte •	Fußgängervorrang an Fußgängerüberweg (Zebrastreifen) missachtet 40 € •	Gefährdung eines Kindes, Hilfsbedürftigen oder älteren Menschen 40 € •	Vorgeschriebene Beleuchtungseinrichtung nicht vorhanden oder betriebsbereit 20 € •	Vorgeschriebene Bremsen nicht vorhanden oder betriebsbereit 10 € •	Sich mit Fahrrad an ein fahrendes Fahrzeug gehängt 5 € •	Gekennzeichneten Radweg nicht benutzt 20 € •	Radweg in nicht zulässiger Richtung befahren 20 € •	Fahrbahn, Radweg oder Seitenstreifen nicht vorschriftsmäßig benutzt 15 € •	Verstoß gegen das Rechtsfahrgebot durch Nichtbenutzung der rechten Fahrbahnseite 15 € •	Verstoß gegen Rechtsfahrgebot durch Nichtbenutzung eines markierten Schutzstreifens als Radfahrer 15 € •	Als Radfahrer nicht für Radfahrer freigegebenen Fußgängerbereich befahren oder Verkehrsverbot nicht beachtet 15 € •	Als Radfahrer Verbot der Einfahrt (Zeichen 267) missachtet 20 € •	Mangelnde Rücksichtnahme auf Fußgänger auf gemeinsamen Rad-/Gehweg 15 €
Hans Ulrich Wessels
Markus Blesser
Fritz Pahlke
Dieter Drost
Axel Pötter
Krayer Blitze ehrten auf der JHV 2020 am 12. Januar 2020 wieder Mitglieder
Jörg Feggeler
Silvia Nagel
Sponsoren Partner MAXI MEDIEN SHOP AN- & Verkauf - Handy Reparatur - Verträge Cumali Agca Karl-Meyer-Straße 20 45884 Gelsenkirchen Email: info@mega-shoppen.de Telefon: 	(0209) 14 97 85 53 Fax: 		(0209) 15 75 49 65
designed : RRC Herbert Stimper / JMS Rolf Jandt erstellt mit MAGIX
mail: kontakt@blitzkray.de
Fon: 01520 / 5124966
nach oben scrollen
KONTAKT Nachrichten per eMail an uns versenden, oder uns Donnerstags ab 19 Uhr im Vereinsheim besuchen – hier habt ihr die Informationen dazu. RRC „Blitz“ Essen Kray 1953 e. V. Korthover Weg 57-59 · 45307 Essen Postanschrift: Gerhard Bolgehn · Sachsenring 105 b · 45279 Essen

Auf der JHV 2020 am 10. Januar 2021 werden Mitglieder ausgezeichnet

Für über 30jährige Treue zum Verein ehren die Mitglieder ihren Ehrenvorsitzenden und Förderer

Ernst Ebert mit einer Urkunde.

Mit der Überreichung der Vereinsnadel in Gold zeichnet der Verein seinen langjährigen Vorsitzenden Gerhard Bolgehn sowie seinen Geschäftsführer Herbert Stimper für über 30jährige Tätigkeit im Vorstand des RRC „Blitz“ Essen-Kray 1953 aus.
Ernst Ebert
Gerhard Bolgehn
Herbert Stimper
Einladung zur JHV 10. Januar 2021 Liebe Mitglieder, trotz der angespannten Situation sieht der Gesetzgeber sowie auch unsere Vereinssatzung vor, dass die Vereinskasse, in diesem Jahr von Reiner Galla und Josef-Peter Zils, am 7. Januar 2021 ab 19:00 Uhr im Vereinsheim geprüft werden soll und ein Vorstand am 10. Januar 2021 gewählt werden muss. Der Verein hat Dich herzlich zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 10. Januar 2021, um 10:00 Uhr unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen ins Vereinsheim schriftlich eingeladen. Wir empfehlen allen Vereinsmitglieder das Tragen einer Mund-Nasenschutzmaske und auf die Einhaltung der Abstände zu achten (AHA-L-Verordnung). Der Verein stellt Desinfektionsmittel zur Verfügung. Sollte der Termin am 10. Januar 2021 vom Gesetzgeber nicht stattfinden dürfen, dann werden die Vorstandsmitglieder ihre Berichte bis zum 10. Januar 2021 dem Verein schriftlich einreichen der diese dann zu den Akten legen wird. Der Vorstand wird die JHV zu einem späteren Zeitpunkt neu einberufen und dann durchführen. Bis dahin bleibt der 2020 gewählte Vorstand noch im Amt und führt alle Geschäfte weiter.

Der Verein

Der Rad-Renn-Club „Blitz“

Essen-Kray wurde am 1. März

1953 gegründet.

Hans Stein gründete diesen

Verein und dank ihm

entwickelte sich dieser zu

einem der renommiertesten

Essener Radsportvereine.

Wir schauen auf eine über

66jährige erfolgreiche

Vereinsgeschichte zurück. Auf den

Seiten „Galerie“ und „Galerie

Historie“ dieser Webseite geben wir

kurze Rückblicke auf die

zurückliegenden Jahre. Auch in der

„Chronik“ findet sich vieles über

den Radsport in Essen wieder.

MITTWOCHSTOUREN 2019

KONTAKT Nachrichten per eMail an uns versenden, oder uns Donnerstags ab 19 Uhr im Vereinsheim besuchen – hier habt ihr die Informationen dazu. RRC „Blitz“ Essen Kray 1953 e. V. Korthover Weg 57-59 45307 Essen Postanschrift: Gerhard Bolgehn Sachsenring 105 b 45279 Essen

Vereinsheim

Unser Vereinsheim finden Sie im Korthover Weg 57-59. Hier finden regelmäßig Vereinsabende statt, an denen Informationen ausgetauscht werden, Touren geplant und Weiteres organisiert wird. Natürlich sind auch interessierte Radsportler immer hierzu herzlich eingeladen. Gegründet wurde der Verein 1953. Viele Jahren lang veranstaltete unser Verein in Essen-Kray ein internationales Straßenradrennen. 2017 findet bereits die 34. Krayer Radtourenfahrt (Start in Essen-Werden, Sportanlage im Löwental) statt.Unsere Rennsportler nehmen seit Jahren an Radrennen im ganzen Bundesgebiet teil. Die Radtouristikfahrer beteiligen sich am Wochenende der Saison an Radtouristikfahrten der veranstaltenden Vereine. Es werden Strecken von 41, 71, 111, 151 und 201 km gefahren. Die Vereinsmitglieder kommen jeden Donnerstag ab 19.00 Uhr zu unserem Clubabend zu einer gemütlichen Runde zusammen, mit viel Fachsimpelei und Radlerlatein, wo auch die Partner der Aktiven gern gesehen sind. Unsere alljährliche Jahresabschlussfeier mit der Ehrung der Vereinsmitglieder, Abendessen, Tanz und Musik ist eine gelungene Veranstaltung. Sie sehen, der Rad-Renn-Club „Blitz“ Essen-Kray e.V. bietet dem Freizeit- und dem Hobbyradler ein umfangreiches Programm, zugeschnitten auf alle Altersklassen und jede Leistungsstärke. Suchen Sie sich doch einen passenden Termin aus unserem Angebot heraus. Ob zum Radtourenfahren, Clubabend, Training im Clubheim: Sie sind bei uns immer herzlich willkommen! Vielleicht treffen wir uns bei der nächsten Radtour. Wir würden uns sehr freuen.
designed : RRC Herbert Stimper / JMS Rolf Jandt erstellt mit MAGIX